Pressemitteilung

Auslobung Leopold Medaille

Frankfurt (Oder), den

Einer guten Tradition folgend, wird der Rotary Club Frankfurt (Oder) auch im Jahr 2019 eine Persönlichkeit, die sich in Frankfurt (Oder) verdient gemacht hat, die Leopoldmedaille verleihen. Bürger- und Bürgerinnen können ab sofort Kandidaten für diese Ehrung vorschlagen.

Mit der Leopoldmedaille soll auf besonderes bürgerschaftliches Engagement aufmerksam gemacht werden, welches bisher nicht herausragend gewürdigt wurde. Die Medaille erinnert an den preußischen Offizier Prinz Leopold von Braunschweig, der am 27. April 1785 bei dem Versuch, vom Oderhochwasser eingeschlossene Menschen zu retten, selbst tragisch ums Leben kam. Prinz Leopold hatte u.a. eine Schule für arme Soldatenkinder gebaut (das heutige Kleistmuseum) und steht für bürgerschaftliches und humanistisches Engagement in Frankfurt (Oder).

Die Auszeichnungsvorschläge sollten bis zum 08. März 2019 schriftlich per Email an den Präsidenten Christian Seibert eingereicht werden. Die feierliche Übergabe der Medaille findet am 29. April 2019 statt.

Kontakt: leopold@rotary-ffo.de

Presseartikel

2018-2019

2010-2011

Rotary Club Frankfurt (Oder) - Logo

Nächste Termine

Oktober 2019

Vortrag

Montag, 21.10.2019 - 19:00

Steuersparen 2.0 - Gemeinsam mit der Familie stiften gehen

Vortrag

Montag, 28.10.2019 - 19:00

Nachhaltige Kaffeeproduktion in Frankfurt(Oder) Firma UniCaps GmbH

November 2019

Montag, 04.11.2019 - 19:00

Abgabe der Weihnachtspakete

Dezember 2019

Außentermin

Montag, 02.12.2019 - 18:00

Weihnachtsfeier

Außentermin

Samstag, 07.12.2019

Advent in St. Marien

Zur Terminübersicht...